Inhalt

Stadtranderholung

Die Stadtranderholung hat in Meerbusch eine mehr als 30-jährige Tradition.

Die Stadtranderholung findet jedes Jahr in den Sommerferien statt und dauert 2 Wochen.

Die Stadtranderholung ist eine Ferienmaßnahme für Schulkinder vom ersten Schuljahr bis zum Alter von 12 Jahren und findet hier „vor Ort“ in Meerbusch statt. Es gibt jede Menge Angebote an Spielen, Erlebnissen und Sport. Auch kulturelle Angebote werden den Kindern gemacht.

 

Bei der Stadtranderholung können Kinder auch zur Ruhe zu kommen, Entspannung und Erholung finden. Die Kinder sollen sich auch mal zurückziehen können. Durch die Stadtranderholung wird das soziale Lernen gefördert und es werden, je nach Schwerpunkt, unterschiedliche Bildungserfahrungen vermittelt. Das jeweilige Thema ist Schwerpunkt der Angebote. Das genaue Angebot ist dennoch breit gefächert, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der teilnehmenden Kinder gerecht zu werden. Zudem entscheiden die Kinder selbst darüber, wie sie den Tag verbringen möchten. Durch die Organisatoren der Stadtranderholung werden dazu die Rahmenbedingungen geschaffen. Für die Stadtranderholung müssen die Kinder angemeldet werden. Den genauen Anmeldetermin erfahren Sie aus der örtlichen Presse und ca. ab März hier auf dieser Internetseite.

Ansprechpartner:

Frau Enzel, Tel: 02132-8717,

wochentags von 12:00 – 17:00 Uhr