Inhalt

Aktuelle Nachrichten

Achtung - Rathaussturm erstmals in Osterath: Jetzt wird auf allen Kanälen die Werbetrommel gerührt
Bürgermeisterin Mielke-Westerlage, Stadtsprecher Michael Gorgs und Alexandra Schellhorn vom Stadtmarketing vor dem Osterather Rathaus.

Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, Stadtsprecher Michael Gorgs und Alexandra Schellhorn vom Stadtmarketing (v. r. n. l.) rühren schon die Werbetrommel für die Weiberfastnacht. Foto: Stadt Meerbusch

Im Team von Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage laufen die Vorbereitungen für den traditionellen Rathaussturm am Altweiber-Donnerstag, 28. Februar. "Wir werben seit Wochen auf unterschiedlichsten Kanälen", sagt Stadtsprecher Michael Gorgs. Erstmals kündigen in diesem Jahr große Citylight-Poster an 20 Meerbuscher Bushaltestellen das närrische Treiben an, in den sozialen Medien wird die Veranstaltung schon eifrig geteilt.

Jürgen Simons und Rainer Hansmeyer sind die neuen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt
Die beiden neuen Behindertenbeauftragten sind seit Jahresbeginn im Amt.

Fürsprecher für Menschen mit Behinderung: Jürgen Simons (links) und Rainer Hansmeyer freuen sich auf ihre neue Aufgabe. Foto: Stadt Meerbusch

Die Welt mit den Augen eines Behinderten sehen - geht das? Jürgen Simons und Rainer Hansmeyer sind dabei, sich genau diese Fähigkeit anzueignen. Mit Jahresbeginn haben die beiden ihr Amt als ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Stadt Meerbusch angetreten. Anja Flintrop, die sich im Sozialdezernat der Stadtverwaltung unter anderem um Seniorenberatung und den Runden Tisch "Meerbusch barrierefrei" kümmert, unterstützt die beiden Neulinge.

Neuer Sonderausschuss "Zukunft der Feuerwehr" tagt erstmals am 19. Februar in Osterath
Motorhaube eines Einsatzfahrzeugs

Wie rüsten wir die Meerbuscher Feuerwehr am besten für die Herausforderungen der Zukunft? Mit dieser Frage wird sich jetzt ein Sonderausschuss beschäftigen. Foto: Stadt Meerbusch

Wie rüsten wir die Meerbuscher Feuerwehr am sinnvollsten für die Herausforderungen der Zukunft? Mit dieser Frage wird sich nun der eigens ins Leben gerufene Sonderausschuss "Zukunft der Feuerwehr" auseinandersetzen. In der Auftaktsitzung am Dienstag, 19. Februar, 17 Uhr, im Sitzungssaal des Erwin-Heerich-Hauses am Neusser Feldweg wird der stellvertretende Wehrleiter Tim Söhnchen die Politikerinnen und Politiker mit einem Grundsatzvortrag ins Thema einführen. 

nützlich + wissenswert

  • Amtsblatt der Stadt Meerbusch

    Alle öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Meerbusch und anderer hier relevanter Behörden finden Sie im Amtsblatt. Alle Ausgaben des Amtsblatts stehen im pdf-Format zum Download zur Verfügung.

  • Open Data in Meerbusch

    Offene Daten sind ein wesentlicher Baustein für eGovernment. Das Konzept baut auf offene Datenbestände zur freien Verwendung und Weiternutzung in maschinenlesbarer Form. Hier finden Sie dazu alles Wissenswerte.

  • Ausschreibungen

    Von Schreibpapier bis Dachdeckerarbeiten: hier finden Sie alle derzeit laufenden Ausschreibungen der Stadt Meerbusch.

  • Forum Wasserturm

    Ganz gleich, ob Kabarett, Kleinkunst, Comedy, Theater, Kino oder Konzert - im Veranstaltungskalender des Forums an der Rheinstraße findet jeder das Passende - und das in ganz besonderer, familiärer Atmosphäre.

  • Abfallberatung

    Die Stadt Meerbusch bietet ihren Bürgern alle Möglichkeiten für eine umweltgerechte Abfallentsorgung - von der individuell passenden Abfalltonne für jeden Haushalt über das "Schadstoffmobil" bis hin zum Dienstleistungsangebot des Wertstoffhofs.

  • Fit und gesund im "Meerbad"

    Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Fitnessangebote - das "Meerbad" hält ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein rund um Gesundheit, Entspannung, Sport und Spaß bereit.