Inhalt

Sehenswertes Strümp

Meerhof

Meerhof in Strümp

Der Meerhof im Strümper Bergfeld zählte zu den Haupthöfen des nahen Klosters Meer und erhielt 1848 das bis heute eindrucksvolle Wohnhaus, das mit seinem aufgesetzten Mezzaningeschoss. Dem weit auslandenden Gesims und dem flachen Walmdach klassizistische Würde ausstrahlt. Mit seinen hohen, rechteckigen Fenstern zählt das Haus zu den bemerkenswerten bäuerlichen Gebäuden im Stadtgebiet. Mit dem Schürkeshof und dem Mönkshof legen diese drei Backsteingehöfte bis heute eindrucksvoll Zeugnis ab vom aufkommenden Wohlstand der heimischen Landwirtschaft in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Weitere Informationen:

Wildschweingehege

Wildschweingehege

Das Wildschweingehege Zur Alten Burg bei Strümp ist zwar seit Jahrzehnten eine private Anlage, große und kleine Besucher finden sich aber nur zu gern am Zaun des kleinen Wäldchens ein, um die Borstentiere in aller Ruhe in (fast) naturnaher Umgebung zu beobachten. Besonders lohnt sich ein Abstecher zum Gehege, wenn die Bachen ihre Frischlinge großziehen.

Weitere Informationen: