Inhalt

Verkehrsangelegenheiten

Drei Autobahnen mit vier Anschlussstellen und einem Autobahnkreuz, ein mehr als 270 Kilometer umfassendes Straßennetz, 150 Kilometer Radwege, 12 Kilometer Rhein: Meerbusch ist verkehrstechnisch gut angebunden. Zudem bietet die Stadtverwaltung Meerbusch in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Meerbusch mit 14 E-Ladesäulen im Stadtgebiet die Infrastruktur für den Umstieg auf E-Mobilität.
Bei rund 40.000 Autos, die die Meerbuscherinnen und Meerbuscher besitzen, gibt es aber auch immer wieder Beschwerden- zu hohe Verkehrsbelastung, Raserei und Missachtung von Regeln. In einigen Wohngebieten erfassen wir die Verkehrsströme, um mit den erhobenen Daten als Grundlage das weitere Vorgehen zu prüfen.