Inhalt

"Kontaktlos" Medien ausleihen: Stadtbibliothek bietet ab sofort Click & Collect-Service

Veröffentlicht am:

Selten hatten die Menschen so viel Zeit zum Lesen wie jetzt: Die Stadtbibliothek hat reagiert und bietet im Haupthaus in Büderich einen neuen "Click und Collect"-Service an. Foto: Stadtbibliothek

Selten hatten die Menschen so viel Zeit zum Lesen wie jetzt: Die Stadtbibliothek hat reagiert und bietet im Haupthaus in Büderich einen neuen "Click und Collect"-Service an. Foto: Stadtbibliothek

Da die Stadtbibliothek aufgrund des Lockdowns bis voraussichtlich 31. Januar geschlossen bleiben muss, gibt es ab sofort eine neue Möglichkeit, an Lesestoff zu kommen: Neben der digitalen Medienausleihe über die "Onleihe" ist es jetzt möglich, Bücher, Zeitschriften, Filme und andere Medien auszuleihen, die derzeit ungenutzt in den Regalen der Büdericher Bibliothek stehen. Die Stadtbibliothek bietet ihren Nutzern dazu einen "kontaktfreien" Medienabholservice an. Interessenten können sich im Online-Katalog bis zu zehn verfügbare Medien aus dem Büdericher Bestand aussuchen.

Ein Link auf der Homepage der Stadtbibliothek führt zum Online-Katalog.  "In der Titelanzeige des gewünschten Buches muss der Status für die Büdericher Zweigstelle mit „entleihbar“ bezeichnet sein, andernfalls ist das Exemplar bereits verliehen", erklärt Bibliotheksleiterin Heike Gennermann.

Auch sämtliche Medien, die im Schaufenster der Büdericher Bibliothek ausgestellt sind, können auf diesem Wege online bestellt werden. Hier gilt: Die zeitlich erste Bestellung hat Vorrang. Die Bestellung kann dann, unter Angabe der gewünschten Titel und der Lesernummer, per Mail an stadtbibliothek@meerbusch.de erfolgen. Das Bibliotheksteam meldet sich bei den Interessenten, sobald die Abholung möglich ist. Die Medien können dienstags bis freitags zwischen 15 und 18 Uhr am Hintereingang der Stadtbibliothek in Büderich, Dr.-Franz-Schütz-Platz 5, abgeholt werden. Fragen beantwortet das Bibliotheksteam gerne unter 02132/916-448.