Inhalt

Ruth-Niehaus-Ausstellung in der Stadtbibliothek

Termin:
-
Veranstalter
Stadt Meerbusch, Fachbereich Kultur

Beschreibung

Zur Erinnerung an die unvergessene Schauspielerin Ruth Niehaus, eine Meerbuscherin, veranstaltet die Stadtbibliothek
in Kooperation mit Herrn Matthias Jochem eine Ausstellung.

Ruth Niehaus wuchs in der Gartenstadt Meererbusch, dem heutigen Meerbusch, auf, bevor sie Berühmheit durch Filmrollen als Atlanta Nägler im Haus von Montevideo (1951) oder als Anna Brückner in mit dem Golden Globe ausgezeichneten Film Weg ohne Umkehr (1953) erlangte. Auch als Bühnenschauspielerin eroberte Sie die deutschen Bühnen. Der Bezug zu Meerbusch blieb.

Das Grab der Familie Niehaus ist auf dem Friedhof in Büderich zu finden, der dazugehörige Stein wurde von Joseph Beuys gestaltet.

Wer mehr über das Leben und Wirken der Ruth Niehaus erfahren möchte, ist herzlich eingeladen zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek am Franz-Schütz-Platz sich die Dokumente und Bilder anzusehen.


Ort

Stadtbibliothek Meerbusch-Büderich
Dr.-Franz-Schütz-Platz 5
40667 Meerbusch

Veranstalter

Stadt Meerbusch, Fachbereich Kultur