Inhalt

Ausstellungsführung K20 “Mondrian. Evolution” - Vom Symbolismus zur Abstraktion

Termin:
Zeit:
-
Veranstalter
Meerbuscher Kulturkreis e.V.

Beschreibung

Der Maler Piet Mondrian (1872-1944) ist vor allem als Schöpfer von strengen geometrischen Kompositionen mit schwarz-weißen Linien und Farbfeldern in Rot, Blau oder Gelb bekannt. Weniger bekannt ist, dass der Niederländer in seinen ersten Jahrzehnten Landschaften und andere gegenständliche Motive wählte und diese oft mit überraschender Farbigkeit inszenierte. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt Mondrians künstlerischen Weg von den frühen naturalistischen Gemälden bis zu den vollständig abstrakten Arbeiten. Dabei werden überraschende formale Zusammenhänge zwischen den Bildern aus fünf Jahrzehnten sichtbar.

Die Ausstellung wird gemeinsam von der Fondation Beyeler, Riehen/Basel, und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Den Haag organisiert.

www.meerbuscher-kulturkreis.de


Veranstalter

Meerbuscher Kulturkreis e.V.
Buschstraße 68
40670 Meerbusch
E-Mail: mail@meerbuscher-kulturkreis.de
WWW: meerbuscher-kulturkreis.de

Treffpunkt

11:45 Uhr, K20/Kunstsammlung NRW, Grabbeplatz 5, Düsseldorf

Eintritt

19 € für Mitglieder (mit ArtCard 9 €), 21 € für Gäste (mit ArtCard 11 €)

Anmeldung

bei Christa Ahrens-Wilke, Tel. 02159 50543 oder c.ahrens-wilke@gmx.de