Inhalt

90-minütige Führung durch das Japanische Kulturzentrum

Termin:
Zeit:
Veranstalter
Meerbuscher Kulturkreis e.V.

Beschreibung

90-minütige Führung durch das Japanische Kulturzentrum, Brüggener Weg 6, D`dorf-Niederkassel

Die Führung übernimmt Michael Kuhl vom Japanischen Kulturzentrum.
Max. Teilnehmerzahl: Wegen Corona nur acht Personen
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Linien U70, U74, U75, U76, U77 bis Belsenplatz, weiter mit Bus 828, 834, 836 bis Niederkasseler Kirchweg.In Düsseldorf leben ca. 8.000 Japaner. Für sie wurde das Kulturzentrum EKO-Haus (der einzige Jodo-Shinshu-Tempel in Europa) errichtet und 1993 eröffnet. Zum EKO-Haus gehören ein buddhistischer Tempel, japanische Gärten, ein traditionelles Holzhaus mit einem Teeraum und weitere Ausstellungsräume.
Hinweis: Im japanischen Holzhaus sind die Schuhe auszuziehen. Ein Betreten ist aus hygienischen Gründen nur auf sauberen Socken gestattet. Sie werden mit der Eintrittskarte ausgegeben.
Bitte beachten Sie im EKO-Haus den Mindestabstand von 1,50 und die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes!

meerbuscher-kulturkreis.de


Veranstalter

Meerbuscher Kulturkreis e.V.
Buschstraße 68
40670 Meerbusch
E-Mail: mail@meerbuscher-kulturkreis.de
WWW: meerbuscher-kulturkreis.de

Kosten

10 € Mitglieder - 12 € Gäste (Eintritt und Führung)

Anmeldung:

Stefanie Valentin, Tel. 02131-601475, stefanie.valentin@t-online.de durch Überweisung der Teilnahmegebühr bis spätestens 4.8. auf das Konto des MKK.

Treffpunkt

Vor dem Haupteingang zum Haupthaus