Inhalt

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Wie wir arbeiten

In Einzel- und Familiengesprächen können Ratsuchende ihr Anliegen schildern und gemeinsam mit den Beraterinnen und Beratern nach Lösungen suchen. Je nach Fragestellung wird die gesamte Familie einbezogen. In anderen Fällen findet schwerpunktmäßig eine Beratung der Eltern oder eine Unterstützung des Kindes oder Jugendlichen statt. Manchmal hilft schon ein einziges vermittelndes oder klärendes Gespräch. In anderen Fällen werden Familien auch längerfristig durch Beratungsgespräche oder therapeutische Hilfsangebote begleitet. Wenn es gewünscht und angezeigt ist, arbeitet die Beratungsstelle mit anderen Einrichtungen und Personen, die ebenfalls mit der Familie in Kontakt stehen, zusammen.

Wichtige Grundsätze der Beratung sind:

  • Die Beratung ist freiwillig – jeder entscheidet, ob er sich beraten lassen möchte oder nicht. Auch die Vorgehensweise und die einzelnen Schritte werden abgesprochen.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen unter Schweigepflicht. Nur mit Zustimmung bzw. auf Wunsch der Familie wird z.B. Kontakt zur Schule aufgenommen.
  • Die Beratung ist kostenlos.

Unser Team

Zum Team der städtischen Beratungsstelle gehören Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener psychosozialer Berufsbereiche (Psychologie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik). Alle Mitarbeiter verfügen über unterschiedliche psychotherapeutische Zusatzqualifikationen. Regelmäßige Fortbildungen und Supervision gehören bei uns zum Standard. Eine individuelle, auf die jeweilige Situation der Ratsuchenden abgestimmte Beratung ist für uns selbstverständlich.

Unsere Angebote richten sich an

  • Familien
  • Eltern oder Elternteile
  • Pflegeeltern
  • Kinder und Jugendliche
  • Fachkräfte aus pädagogischen Arbeitsfeldern (Kindergärten, Schulen, etc.)

Kostenfrei, vertraulich und individuell

Unsere Angebote sind kostenfrei und gelten für alle Meerbuscherinnen und Meerbuscher. Die Gespräche bei uns sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratungstermine werden individuell vereinbart. Für kurze Mitteilungen außerhalb der Sprechzeiten steht unser Anrufbeantworter zur Verfügung.

Kontakt

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Hochstraße 3
40670 Meerbusch

Telefon: 02159 - 916 491
E-Mail: Beratungsstelle@meerbusch.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo.Do.: 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 09.00 Uhr

Sie möchten uns mit Bus oder Bahn erreichen?

Nutzen Sie die Buslinie 832 - Haltestelle Bahnhofsweg oder Bommershöfer Weg oder die Stadtbahnlinien U70 und U76 - Haltestelle Hoterheide