Inhalt

Rentenanträge

Rentenanträge gemäß Sozialgesetzbuch VI.

Rentenanträge werden nach Terminvereinbarung zusammen mit dem Bürger aufgenommen. Sämtliche Anträge und Unterlagen werden an den Rentenversicherungsträger weitergeleitet. Von dort erhält der/die Versicherte weitere Nachricht.

Bearbeitungsdauer:

Die Termine für die Rentenantragstellung werden normalerweise innerhalb von ein bis zwei Wochen vergeben. Es wird empfohlen, etwa 4 Monate vor dem Rentenbeginn den Antrag zu stellen. Bitte beachten Sie: Da es 14 verschiedene Rentenarten gibt, ist es leider an dieser Stelle nicht möglich, alle notwendigen Unterlagen aufzulisten. Bitte setzen Sie sich daher telefonisch mit den zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung.