Inhalt

Eingeschränkte Bauberatung der Bauaufsicht

Aus Krankheitsgründen ist die Abteilung der Bauaufsicht im Technischen Dezernat im Augenblick unterbesetzt und das Personal mit Pflichtaufgaben absolut ausgelastet.

Wir bedauern, dass eine telefonische Bauberatung daher zur Zeit nicht stattfinden kann.

Damit Sie trotz der eingeschränkten Bauberatung eine Antwort auf Ihre Fragen bekommen, gibt es - neben der Ihrerseitigen Beauftragung einer Architektin/ eines Architekten - drei weitere Möglichkeiten:

 
Nr. 1 - Sie nutzen unsere Informationsseiten

Fragen zum Baurecht können Sie selbständig, kostenlos und sofort klären. Unter folgendem Link der Architektenkammer finden Sie die Bauordnung des Landes NRW, Formulare und weitere Informationen:

https://www.aknw.de/mitglieder/recht-und-gesetze/landesbauordnung/

Im § 62 BauO NRW sind die genehmigungsfreien Bauvorhaben (Errichtung, Nutzungsänderung und Beseitigung) aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass auch keine anderen öffentlich-rechtlichen Vorschriften entgegenstehen dürfen. Übergeordnet zum Baurecht ist das Planungsrecht. Informationen zu Ihrem Grundstück können Sie selbständig und kostenlos sofort unter der Eingabe der Adresse auf unserer Homepage abrufen:

https://www.o-sp.de/meerbusch/

 

Nr. 2 - Sie schicken uns eine E-Mail

In dringenden Fällen können Sie sich per E-Mail an das Sekretariat des Fachbereichs Stadtplanung und Bauaufsicht, Frau Viesels wenden, die Ihr Anliegen aufnimmt: ulrike.viesels@meerbusch.de

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail und Ihre Adresse und die des betroffenen Grundstücks und Ihr Anliegen an und erklären, warum Sie betroffen sind bzw. welche Rolle Sie in dem Verfahren innehaben (Nachbar, Bauherr, Eigentümer…). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Frau Viesels - wegen der angespannten Personalsituation-  nur in besonderen Notfällen telefonisch unter 02150 - 916 143 erreichen können. 
Die E-Mails werden dann möglichst kurzfristig abgearbeitet.

 

Nr. 3- Sie besuchen uns in der Sprechzeit

Sie können sich gerne zu Ihrem Anliegen persönlich während unserer Sprechzeiten beraten lassen. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich.

Dienstagvormittag                  von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag         von 14.00 bis 16.00 Uhr


Es besteht darüberhinaus die Möglichkeit der Einsicht in Ihre Hausakte, nach telefonischer Vorbestellung im Bauaktenarchiv.

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 11.30 Uhr

Akteneinsicht

Neumann, Erika
Tel.: 02150 - 916 121 E-Mail: erika.neumann@meerbusch.de