Inhalt

Aktuelle Öffentlichkeitsbeteiligung

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Bauleitplanverfahren. Konkrete Planungsziele zu den folgenden Bauleitplanverfahren werden hier vorgestellt.

Bebauungspläne/sonstige Satzungen
  • zurzeit keine Verfahren
Flächennutzungsplan/ -änderungen
  • zurzeit keine Verfahren

Öffentliche Auslegung

Mit der öffentliche Auslegung hat jede/r die Möglichkeit, Einsicht in die Planung zu nehmen und Anregungen bzw. Änderungswünsche vorzubringen.

Bebauungspläne/sonstige Satzungen

www.o-sp.de/meerbusch/plan

Flächennutzungsplan/ -änderungen
  • zurzeit keine Verfahren

Öffentlichkeitsbeteiligung der Bezirksregierung Düsseldorf

Ausbau der Autobahnraststätte Geismühle:
Neue Planunterlagen jetzt einsehbar

Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau der Raststätte Geismühle an der Autobahn 57 bei Meerbusch-Bösinghoven veröffentlicht die Bezirksregierung Düsseldorf jetzt neu hinzugekommene Planunterlagen. Die Raststätte liegt zum Teil auf Meerbuscher und auf Krefelder Stadtgebiet.
Zuletzt hatte die Öffentlichkeit  im Frühjahr 2016 Gelegenheit, im Rahmen der ersten Offenlage Bedenken, Einwände und Anregungen zu den Ausbauplänen einzureichen.
Jetzt sind die Eingaben fertig bearbeitet, im Rahmen der Planänderung kamen folgende Maßnahmen hinzu:

  • Verlegung einer Sauerstoff-Stickstoff Doppelfernleitung der Air Liquide Deutschland GmbH
  • Anschluss eines Radweges an die Hauptstraße nach Bösinghoven

Außerdem  sind folgende Planunterlagen neu hinzugekommen:

  • Unterlage 19.8 - Faunistischer Fachbeitrag Fledermäuse, Feldvögel, Horst- und Höhlenbäume (Januar 2018)
  • Unterlage 21.1 - Verkehrsgutachten 2020 und 2030 (Offenlage erfolgt in Umsetzung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts vom 15.02.2018 - 9C 1.17)
  • Unterlage 21.2 - TÜV Gutachten zur Verlegung der Air Liquide Leitung

Das Deckblatt (Zeichnungen und Erläuterungen) liegt vom 7. November bis einschließlich 6. Dezember 2018
montags  bis donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr
freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr.
im Technischen Dezernat  der Stadtverwaltung,

Fachbereich Stadtplanung und Bauaufsicht, Abteilung Stadtplanung, Erdgeschoss Raum 015, in Meerbusch Lank-Latum, Wittenberger Straße. 21 für jedermann zur Einsicht aus. 
Alle Unterlagen finden Sie zudem auf den Internetseiten der Bezirksregierung unter folgendem Link.