Inhalt

Nachrichten aus dem Rathaus

Das Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit macht die tägliche Arbeit der Stadtverwaltung transparent. Ganz gleich ob Bürgerversammlung, Straßenbaustelle oder Kabarett-Programm  – über den Presse- und Medienservice aus dem Rathaus erfahren Sie alles Wissenswerte.

Das Lokalradio

Wie alle Kommunen des Rhein-Kreises Neuss ist auch die Stadt Meerbusch Mitgesellschafter der Lokalfunk Kreis Neuss GmbH und Co. KG.
Der Lokalradiosender  NE-WS 89.4 berichtet täglich in Nachrichten, Reportagen und Beiträgen umfassend über das aktuelle Geschehen im Rhein-Kreis.

In Nachrichten suchen

Mit nachfolgendem Filter können Sie Gesamtliste der Nachrichten auf dieser Seite nach Jahr oder mit einem freien Suchbegriff einschränken. Wenn Sie den Filter zurücksetzen möchten, müssen Sie diesen wieder auf "alle Jahre" setzen und Ihren Suchbegriff entfernen. Klicken Sie dann wieder auf den Button "Filter anwenden" und Sie sehen wieder alle Nachrichten.

Schlaglöcher in der Zufahrt: Parkplatz am Osterather Bahnhof eine Woche lang gesperrt
Der Parkplatz am Osterather Bahnhof ist derzeit abgesperrt.

Auf dem Parkplatz neben dem Osterather Bahnhof müssen gefährliche Schlaglöcher ausgebessert werden. Die Arbeiten dauern rund eine Woche. Foto: i-stock

Autofahrer und Pendler, die vom Osterather Bahnhof mit dem Zug weiterfahren möchten, müssen sich für etwa eine Woche umstellen. Wegen dringender Reparaturarbeiten muss der Park-und-Ride-Platz neben dem Bahnhof kurzfristig ab Mittwoch, 30. Januar, gesperrt werden. Das von der stadt beauftragte Tiefbauunternehmen wird die bestehende Zufahrt auskoffern, einen neuen Unterbau einbringen und dann Rasengittersteine verlegen. Bis voraussichtlich 6. Februar soll der Platz wieder problemlos nutzbar sein.

Veröffentlicht am:

Junge Musiker der Städtischen Musikschule glänzen beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Nach den Vorspielen stellten sich die jungen Musiker mit Musikschulleiteirn Anne Burbulla zum Foto.

"Mannschaftsfoto" nach erfolgreichem Wettbewerb: Leiterin Anne Burbulla ist stolz auf den "Talent-Schuppen" der Städtischen Musikschule. Foto: Musikschule

Überaus erfolgreich sind die jungen Musikerinnen und Musiker der Städtischen Musikschule Meerbusch vom Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Korschenbroich zurückgekehrt. Die Vorspiele der Meerbuscher wurden auch in diesem Jahr wieder mit hervorragenden Platzierungen belohnt, überwiegend nahm der Musikernachwuchs erste Preise mit nach Hause. Fünf Solisten bzw. Duos dürfen sich sogar über die Qualifikation zum in wenigen Wochen folgenden Landeswettbewerb freuen.

Veröffentlicht am:

Volles Haus beim Info-Abend zum Konverterbau: Menschen zwischen Wut und Resignation (mit Video)
Die Ansprechpartner des Abends "vor vollem Haus" in der Realschule Osterath.

Standen Rede und Antwort (von links): Oliver Cronau (Amprion), Gunde Ziegelberger (Bundesamt für Strahlenschutz), Angelika Mielke-Westerlage, Thorsten Mikschaitis (Amprion) und Sven Serong (Bundesnetzagentur). Foto: Stadt Meerbusch

 

Die Palette der Gefühle stand den rund 350 Besuchern des Info-Abends zum geplanten Stromkonverter ins Gesicht geschrieben, sie wurde aber auch in Wortbeiträgen und auf Protestplakaten mehr als deutlich:  Viele sind resigniert und frustriert - andere wütend und kampfbereit. Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage ermahnte die Experten der Bundesnetzagentur und des Netzbetreibers Amprion gleich zu Beginn eindringlich: "Wir haben es hier mit einem Problem zu tun, das nicht nur juristisch, sondern vor allem in Sinne der Menschen gelöst werden muss!"

Veröffentlicht am:

Ordnungsgemäß parken auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz: Alles Wissenswerte kompakt im Netz
Parkende Autos

Autofahrern, die auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz parken, sind seit Einführung der Parkgebühren offenbar noch nicht alle Regelungen klar. Foto: i-stock

Der Fachbereich Straßen und Kanäle der Stadtverwaltung hat  jetzt nochmals alles Wissenswerte über die neue Parksituation auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich kompakt zusammengestellt. "Offenbar wird von Autofahrern doch das Eine oder Andere missverstanden. Manches, was erzählt wird, ist auch schlichtweg unzutreffend", so der Technische Beigeordnete Michael Assenmacher dazu.
 

Veröffentlicht am:

Info-Abend des Stadtmarketing für Einzelhändler, Gastronomen und Unternehmer (mit Video)
Die Experten in Sachen Onlinemarketing Tanja Neumann, Tim Riepenhausen und Carolin Vetter folgten der Einladung der Stadtmarketing-Beauftragten Alexandra Schellhorn

Die Experten in Sachen "Online werben - Offline verkaufen": Tanja Neumann (links), Tim Riepenhausen und Carolin Vetter (v.r.n.l). Eingeladen wurden sie von der Marketing-Beauftragten der Stadt Meerbusch, Alexandra Schellhorn (2. von links). Foto: Stadt Meerbusch

"Online werben, offline verkaufen - So profitieren Sie von Google, Facebook, Instagram & Co"- unter diesem Titel stand nun eine Infoveranstaltung, die vom Meerbuscher Stadtmarketing für Einzelhändler, Gastronomen und  Unternehmer angeboten wurde. Ein Thema, dass auch für den Handel vor Ort immens wichtig ist, entsprechend gut besucht war die Auftaktveranstaltung im Gartencenter Selders in Meerbusch-Büderich.

 

Veröffentlicht am:

Gorgs, Michael
Tel.: 02159 - 916 482
E-Mail: michael.gorgs@meerbusch.de