Inhalt

Corona-Schutzimpfung

Neben den Impfangeboten über die niedergelassenen Ärzte ist eine Impfung auch im Impfzentrum des Rhein-Kreis Neuss am Hellersbergstraße 2-4 in Neuss möglich. 

Öffnungszeiten des Impfzentrums des Rhein-Kreis Neuss an derHellersbergstraße 2-4 in Neuss montags, mittwochs und sonntags von 14 bis 18 Uhr. 

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Impfberechtigt sind alle Einwohner Nordrhein-Westfalens ab zwölf Jahren.


Eine Auffrischungsimpfung ist für alle Personen ab 12 Jahren möglich, deren zweite Impfung drei Monate oder länger zurückliegt.

Weitere Informationen, auch zu den eingesetzten Impfstoffen, finden Sie auf der Internetseite des Rhein-Kreis Neuss.


Zudem können auch Kinder zwischen fünf und elf Jahren im Impfzentrum des Rhein-Kreises Neuss am Hammfelddamm in Neuss geimpft werden. Dort wird der Kinder-Impfstoff des Herstellers BioNTech/Pfizer verimpft. Anders als für Erwachsene und für Kinder und Jugendliche ab Zwölf muss im Vorfeld ein Termin vereinbart werden, um Wartezeiten zu vermeiden.
Eine vorherige Terminvereinbarung ist ab sofort über die Kreis-Website unter dem Link http://imp.gotzg.de/ möglich.
Informationen zur Impfung von Kindern finden Sie hier.