Inhalt

Von Bürgerbüro bis "Meerbad": Geänderte Öffnungszeiten während der "tollen Tage"

Veröffentlicht am:

Alle Dienststellen und Einrichtungen der Stadt Meerbusch sind an den Brückentagen im Mai und Juni geschlossen. Foto: i-stock

Alle Dienststellen und Einrichtungen der Stadt Meerbusch sind an den Brückentagen im Mai und Juni geschlossen. Foto: i-stock

Die Bürgerbüros der Stadtverwaltung haben am Altweiberdonnerstag wie gewohnt von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet, der „lange Donnerstag" im Bürgerbüro Lank fällt aus. Das "Meerbad" bleibt am Altweibertag ab 13 Uhr geschlossen. Am Rosenmontag haben die Schwimmer komplett Pause, am Veilchendienstag öffnen die "Meerbad"-Pforten ab 12 Uhr. Die Stadtbibliothek und die "Zweigstellen" in Lank und Osterath schließen an Altweiber und am Rosenmontag. Am Freitag vor Karneval gelten in allen Dienststellen die üblichen Öffnungszeiten. Am Rosenmontag ist die Verwaltung generell geschlossen.