Inhalt

Rathausgartenfest und Startschuss für den Raderlebnistag Niederrhein am 7. Juli in Büderich

Veröffentlicht am:

Im Garten des Büdericher Rathauses wird am 7. Juli wieder gefeiert.

Im Garten des Büdericher Rathauses wird am 7. Juli wieder gefeiert. Foto: Stadt Meerbusch

Am Sonntag, 7. Juli, steigt am Rathaus in Büderich wieder das beliebte „Rathausgartenfest“. Von 13 Uhr an wartet ein buntes Programm für die ganze Familie. Eingerahmt ist das Fest vom „Raderlebnistag Niederrhein“, der ab diesem Jahr den bekannten Niederrheinischen Radwandertag ersetzt. Startschuss ist um 10 Uhr auf der Dorfstraße.

Mit dem neuen Namen gehen weitere Änderungen einher. So gibt es erstmals keine Stempelstellen, um die Teilnahme an der Tour zu dokumentieren, sondern QR-Code-Stationen. Wer an dem Radevent teilnimmt kann sich freiwillig registrieren, um an dem zentral durch „Niederrhein Tourismus“ organisierten Online-Gewinnspiel teilzunehmen. An den jeweiligen Infopunkten können dann die dort hinterlegten QR-Codes gescannt werden.

Auch die Routen stehen Online zur Verfügung. Insgesamt gibt es 90 unterschiedlich lange Routentipps in der gesamten Region und den Niederlanden. Auf Meerbuscher Stadtgebiet starten und enden insgesamt vier Routen (50, 65, 84 und 85), die auf der Internetseite www.niederrhein-tourismus.de/raderlebnistag-niederrhein heruntergeladen werden können. Dort kann man sich auch für die Teilnahme registrieren. Die Routen folgen diesmal dem Knotenpunktnetz der Radregion Rheinland, bei dem an jedem Knotenpunkt eine Übersichtstafel zeigt, über welche Strecke man zur jeweils nächsten Knotenpunktnummer gelangt.

Den entsprechenden Rahmen am Infopunkt am Büdericher Rathaus bildet das von der Stadtverwaltung organisierte „Rathausgartenfest“ mit Biergarten, Garten-Café, Weinausschank und einem Tastpfad sowie Kinderschminken für die kleinsten Besucher. Auf der Bühne sorgt das Gitarrenduo Tierra Negra für den passenden Sommersound. Die beliebte Partyband „Swinging Funfares“ aus Düsseldorf lädt am Nachmittag dazu ein, das Tanzbein zu schwingen. Die Band hat zuletzt auf der Fanmeile am Düsseldorfer Rheinufer anlässlich der Fußball-Europameisterschaft für ausgelassene Stimmung gesorgt und Fußball-Fans aus unterschiedlichsten Ländern begeistert.

Der Eintritt für das Rathausgartenfest ist frei. Gefeiert wird von 13 bis 18 Uhr.