Inhalt

Bahnübergang an der Strümper Straße für mehrere Tage gesperrt / Eintägige Sperrung auch in Lank

Veröffentlicht am:

Baustellenschild

Der Bahnübergang an der Strümper Straße in Osterath ist am Wochenende gesperrt. Die Arbeiten dienen als Vorbereitung für den Bau der Bahnunterführung. Foto: i-stock

Wegen der Auswechslung von Gleisplatten muss der Bahnübergang „Strümper Straße“ in Osterath für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Die Arbeiten im Auftrag der DB Netz AG finden in der Zeit von Samstag, 29. Februar, 22 Uhr bis Montag, 2. März, 18 Uhr, statt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Eine zweite Sperrung gibt es in Lank: Weil auf einer Baustelle ein Kran abgebaut werden muss, kann die Matthias-von-Halberg-Straße am Freitag, 28. Februar, von 6 bis 18 Uhr zwischen der Hauptstraße und der Straße „Am Ismerhof“ nicht durchfahren werden.

Zwischen „Am Ismerhof“ und der Gonellastraße ist die Mathias-von-Hallberg-Straße in beiden Richtungen befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung ist für den Zeitraum aufgehoben.