Inhalt

Wohnungsgeberbestätigung

Zur Anmeldung bei der Meldebehörde muss eine Bestätigung des Wohnungsgebers vorgelegt werden.

Der Wohnungsgeber, also in der Regel der Eigentümer oder Vermieter, ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu muss er den Einzug in die Wohnung und das Datum des Einzugs schriftlich bestätigen.

Die Bestätigung muss auch vorgelegt werden, wenn der Eigentümer selbst in seine Wohnung einzieht.

Das Formular können Sie über den unten stehenden Link herunterladen.