Inhalt

Plakatwerbung

Sie möchten für Ihre Veranstaltung Plakate im öffentlichen Straßenraum aufstellen?

Das Aufstellen jeglicher Gegenstände im öffentlichen Straßenraum muss von der Straßenbauverwaltung genehmigt werden.

Wir benötigen von Ihnen:

Einen Antrag mit den erforderlichen Angaben (Ansprechpartner / Verantwortlicher mit Adresse und Telefonnummer, Angaben zur Veranstaltung sowie Ihre Plakatierungswünsche).

Wie sind die Voraussetzungen:

  1. Der Antrag muss spätestens 4 Wochen vor dem gewünschten Aufstelltermin beim Fachbereich Straßen und Kanäle eingegangen sein.
  2. Die Aufstellung kann für maximal 14 Tage (zuzüglich Veranstaltungstage) beantragt werden.
  3. Es sind pro Veranstaltung insgesamt maximal 40 Plakatständer zulässig, wobei für die jeweiligen Ortsteile noch spezielle Obergrenzen gelten.
  4. Die Genehmigung wird Ihnen 2-3 Wochen vor dem Aufstelltermin erteilt.
  5. Für jeden Plakatständer erhalten Sie mit der Genehmigung einen Aufkleber, der gut sichtbar auf dem Plakat anzubringen ist.

Gebühren

pro Plakat und Werbetag 0,10 €, insgesamt mindestens jedoch 10,20 €