Inhalt

Ausbau des Radweges entlang der Rheinbahntrasse in Osterath in 3 Abschnitten

Die Stadt Meerbusch beabsichtigt im 1. Halbjahr 2019 den Wirtschaftsweg entlang der Rheinbahntrasse  in Osterath in 3 Abschnitten für den Fahrradverkehr auszubauen.

Die vorhanden Wege werden in Aufbaustärke ausgekoffert und ein ungebundener Oberbau aus einer Frostschutzschicht und einer Schottertragschicht hergestellt. Hierauf wird der Asphaltoberbau aus einer Asphaltragschicht und einer Asphaltdecke eingebaut. Die Gesamtaufbaustärke des Oberbaus beträgt 40 cm.

Die geplanten Abschnitte:

Abschnitt Bovert:

     Kalverdonksweg von Im Winkel bis Mönkesweg.
     Länge ca. 350 m, Breite 3 m.

Abschnitt Kamperweg:

     Wirtschaftsweg entlang der K-Bahn von Nibbelsweg bis Kalverdonksweg.
     Länge ca. 285 m, Breite 3 m.

Abschnitt Hoterheide:

     Wirtschaftsweg entlang der K-Bahn von Strümper Str. bis Nibbelsweg.
     Länge ca. 470 m, Breite 3 m.

Der Baubeginn ist für Frühjahr 2019 vorgesehen. Die Arbeiten sollen bis Ende Juni 2019 abgeschlossen sein.

 

Downloads

Müller, Jürgen
Tel.: 02150 - 916 209
E-Mail: juergen.mueller@meerbusch.de