Inhalt

Straßenendausbau Erich-Kästner-Straße

Ab 17. Januar 2019 wird die Stadt Meerbusch den Straßenendausbau für die Erich-Kästner-Straße in Meerbusch-Strümp durchführen. Der Ausbaubereich erstreckt sich rund um den  Wohnkomplex Erich-Kästner-Str. 1-9, im vorderen Bereich parallel zur schon fertiggestellten Straße „Am Strümper Busch und im hinteren Bereich als Siedlungsplatz mit Radweg-/Fußweganbindung an die Heinrich-Heine-Straße bzw. Heinrich-Böll-Straße und Ingeborg-Bachmann-Straße.

Die Erich-Kästner-Straße  ist im vorderen  Ausbaubereich z. Z. noch als geschotterte oder teilweise asphaltierte Baustraße ausgebaut. Im hinteren Bereich ist momentan noch das Urgelände vorzufinden. Im Zuge der Baumaßnahme werden die Bord-, Rand- und Rinnensteine gesetzt, sowie die Straßendecke aus Betonpflastersteinen hergestellt.

Gemäß Planung werden insgesamt ca. 1400 m² Pflasterdecke hergestellt. Es werden ca. 600 m²  Pflanzbeete in verschiedenen Größen in denen die Pflanzung von Bäumen vorgesehen ist, angelegt.

Die Bauzeit für die Maßnahme wird vorbehaltlich der Witterung, ca. 15 Wochen betragen.  Während der Baumaßnahme werden verkehrstechnische Einschränkungen und Sperrungen unvermeidlich.

 

Seitens der Stadt Meerbusch steht für weitere Auskünfte Herr Müller unter Telefon 02150 / 916 - 209 zur Verfügung.

Downloads

Müller, Jürgen
Tel.: 02150 - 916 209
E-Mail: juergen.mueller@meerbusch.de