Inhalt

Sanierungsmaßnahme der Flachdächer des Mataré-Gymnasiums, Büderich

Bei Flachdächern geht man je nach System von einer Nutzungsdauer von bis zu vierzig Jahren aus. Bei guter Pflege kann die Haltbarkeit verlängert werden. Für das Flachdach des Mataré-Gymnasiums wird es nun trotz der guten Pflege wirklich Zeit für eine großflächige Sanierung.

Mit dem ersten Bauabschnitt wird dieses Jahr vor Ostern begonnen, dabei wird die Dachfläche oberhalb des Fachklassentracktes Naturwissenschaften mit ca. 1.700 m²  erneuert, davon werden rund 1.400 m² als Gründach ausgeführt. Bilder zeigen den Bereich der in den nächsten Jahren noch saniert werden soll.

Die Arbeiten am ersten Bauabschnitt sollen in den Sommerferien NRW 2021 abgeschlossen werden.

Projektleitung

Bayer, Frank
Tel.: 02150 - 916 140
E-Mail: frank.bayer@meerbusch.de