Inhalt

Bodenbelagsarbeiten Städt. Meerbusch-Gymnasium

In den Sommerferien 2019 wurde der Bodenbelag des kompletten pädagogischen Zentrums im Gymnasium in einem straffen Terminplan erneuert.

Dazu wurden bereits im Vorfeld umfangreiche Demontagearbeiten (z.B. Türen, Bänke und Heizkörper) ausgeführt. Eine spezielle Aufgabe sind die staubdichten Abdeckarbeiten des Luftraums über dem Parkettboden und am Treppenaufgang.

Für die ausführende Firma ist es ein besondere Herausforderung innerhalb von nur sechs Wochen ca. 1200 m² Boden mit allen Besonderheiten, wie Pfeiler, schräge Anschlüsse, Dehnungsfugen und viele Türen bis auf den Betonboden zu entfernen und anschließend Abdichtung, Estrich und eine Kunststoffbeschichtung mit farbigen Einstreuungen neu zu verlegen.

Das hochgesteckte Ziel wurde erreicht! Durch den unermüdlichen Einsatz vieler Beteiligter wurde der neue Boden im Pädagogischen Zentrum rechtzeitig zum Schulbeginn fertig. Dank gilt vor allem den Handwerkern und Arbeitern, die dies durch zügiges arbeiten, Überstunden und Wochenendarbeit ermöglicht haben!

Zustand nach den Sommerferien

Detail Einstreuung neuer Boden

Zustand vor den Sommerferien

Detail Beulen alter Boden

Daniels, Birgit
Tel.: 02150 - 916 246
E-Mail: birgit.daniels@meerbusch.de