Inhalt

Hockende von W.Spemann

Hockende von W. Spemann

''Auf der Grenze zwischen der Form eines lebendigen Körpers und seiner totalen Abstraktion bekommt die Plastik ein Eigenleben. Das interessiert mich.''

Vita W.Spemann

Foto von W. Spemann
1931

geboren in Frankfurt/M.

1951-1954

Werkkunstschule bei Erich Kuhn

1955-1957

Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Mataré

1971-1993

Professor der Universität Frankfurt, Institut für Kunstpädagogik, Plastik und Design Gründung der ''Wiesbadener Kunstgespräche'', die bis 1982 unter seiner Leitung stehen.

1983

Promotion über ''Plastisches Gestalten, anthropologische Aspekte''

08.03.1987

Festvortrag zum 100. Geburtstag von Prof. Ewald Mataré im Mataré-Gymnasium zum Thema: ''Kunst als Lehrgegenstand am Beispiel Ewald Mataré''.

1987

Ausstellung in der Lanker Teloy-Mühle

2001

Kulturpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden