Inhalt

Mediathek

Bei uns gibt's was zu gucken! Hier finden Sie unsere aktuellen Nachrichtenfilme zu unterschiedlichen Themen im Überblick.
Das Videoarchiv finden Sie auf unserem Youtube-Kanal, den Sie auch gerne abonnieren können.

Arbeiten an Bahnunterführung in Meerbusch-Osterath gehen in die nächste Phase

(08.10.20) - Vertreter der Deutschen Bahn, Straßen.NRW und der Stadt Meerbusch, haben den Zeitplan für den Bau der Bahnunterführung in Osterath für die kommenden Monate vorgestellt. Für das Einsetzen einer Fußgängerunterführung aus Fertigelementen sind an den Wochenenden im Oktober neben Streckensperrungen auch Arbeiten in diversen Nächten nötig.


Neue Meerbusch Artikel im Jubiläumsjahr erhältlich

(02.09.20) - Anlässlich des Stadtjubiläums hat das Meerbuscher Stadtmarketing hat eine neue Auflage an Souvenirs und Geschenken auf den Markt gebracht. Ab sofort sind die Meerbusch-Artikel unter anderem in den Bürgerbüros und im Rathaus in Büderich erhältlich.


Eröffnung Leuchtturmspielplatz in Lank-Latum

(21.08.20) - Im Meerbuscher Stadtteil Lank-Latum ist jetzt der erste von insgesamt vier Leuchtturmspielplätzen eröffnet worden. Im Vorfeld hatten Anwohner ihre Ideen für die Gestaltung des neuen Spielplatzes eingebracht.


Wahlamt in Meerbusch für die Kommunalwahl geöffnet

(18.08.20) - Seit dem 18. August hat das Wahlamt für die Kommunalwahl im Technischen Rathaus an der Wittenberger Straße 21 in Lank-Latum geöffnet. Hier laufen die Vorbereitungen für die Kommunalwahl auf Hochtouren. Hierher gehen auch die Rückläufer der Briefwahl.


Land NRW fördert neue Leichtathletikanlage am Krähenacker in Meerbusch-Osterath zu 100 Prozent

(05.08.20) - Mit einer Überraschung im Gepäck ist Nordrhein-Westfalens Ministerin für Bauen, Kommunales und Heimat, Ina Scharrenbach am Mittwoch, dem 5. August, nach Meerbusch gekommen. Das Land wird den Bau einer Leichtathletikanlage in Meerbusch-Osterath zu 100 Prozent fördern. Die neue Leichtathletikanlage soll allen Meerbuscher Sportvereinen mit Leichtathletikabteilung sowie Privatnutzern zu Gute kommen.


Unterstützung für Digitalisierung des Meerbuscher Einzelhandels

(17.07.20) - Meerbuschs Stadtmarketing und die IHK Mittlerer Niederrhein haben Einzelhändler im Stadtgebiet aufgesucht und mit ihnen über die Chancen der Digitaliserung und Fördermöglichkeiten in diesem Bereich gesprochen.


Patenschaft für Bewässerungssäcke

(16.07.20) - Anwohner können künftig in Meerbusch eine Patenschaft für Bewässerungssäcke übernehmen. Straßenbäume können so regelmäßig mit Wasser versorgt werden.


Zielvereinbarung für Entwicklungsmaßnahme "Kamper Weg" in Meerbusch unterzeichnet

(04.06.20) - Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage und NRW-Bau- und Kommunalministerin Ina Scharrenbach, haben gemeinsam die Zielvereinbarung für die Entwicklungsmaßnahme "Kamper Weg" unterzeichnet. Stadt und Land ziehen dabei an einem Strang. Auf der Fläche im Stadtteil Osterath sollen auf rund 37 Hektar 690 neue Wohnungen entstehen- mindestens 30 Prozent davon als geförderter Wohnraum. Zudem soll es einen hohen Grünanteil geben.


Baumpflanzung Städtische Kita Entdeckerknirpse Meerbusch

(09.04.20) - Mit großem Engagement haben die Kinder der Kita Entdeckerknirpse in Meerbusch-Osterath die Pflanzung zweier Bäume in der Umgebung ihrer Einrichtung organisiert. Weil sie wegen des Coronavirus aber nun zu Hause bleiben müssen und nicht bei der Baumpflanzung dabei sein konnten, lässt die Kita die Kids per Video-Blog an dem Ereignis teilhaben.


Holzfertigteile für neue Kita am Laacher Weg

(15.01.20) - Die Bauarbeiten für die neue Kita „Rheinräuber“ am Laacher Weg in Meerbusch-Büderich, unmittelbar neben dem Mataré-Gymnasium, liegen voll im Zeitplan- möglich machen das Fertigbauteile, die in den vergangenen Tagen mit schwerem Gerät angeliefert worden. Aktuell laufen die Arbeiten am Erdgeschoss der sechsgruppigen Kindertagesstätte. Rund 70 Holzrahmenbauteile, die im Werk in Ahaus gefertigt wurden, sind zwischen Montag und Mittwoch per LKW auf der Baustelle in Büderich eingetroffen.


Meerbuscher Stadtbier zum 50jährigen Stadtbestehen

(20.12.2019) - Das fängt ja gut an: Pünktlich zu Beginn des Jubiläumsjahres ist es trinkfertig - das erste "Meerbuscher Stadtbier", natürlich "made in Meerbusch". Es besteht, wie Meerbusch auch, aus acht (Stadt-)Teilen: Brauwasser, drei Malz-, drei Hopfensorten und Hefe. Es ist kein Alt, kein Pils, es ist kupferfarben, untergärig, naturtrüb und süffig. Gebraut wird es vom Meerbuscher Bier-Sommelier Michael Wolter.


Bewegungspark in Meerbusch-Osterath eröffnet

(18.12.19) - In Meerbusch-Osterath wurde an der Struckslinde am Bommershöfer Weg der erste von insgesamt vier Bewegungsparks, die im Stadtgebiet entstehen, eröffnet.


Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes am Eisenbrand in Meerbusch-Büderich

(03.12.19) Am Eisenbrand in Meerbusch-Büderich ist der dritte Kunstrasenplatz der Anlage eröffnet worden. Dabei wurde statt des üblichen Kunststoffgranulats auf ein umweltfreundliches Korkgranulat gesetzt.