Inhalt

Verwaltung jetzt bis 4. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen – Bürgerbüros bleiben offen

Veröffentlicht am:

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung jetzt bis 4. Januar geschlossen. Im Bürgerbüro läuft der Service weiter. Foto: i-stock

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung jetzt bis 4. Januar geschlossen. Im Bürgerbüro läuft der Service weiter. Foto: i-stock

Wegen der anhaltenden hohen Corona-Infektionszahlen und der weiter geltenden Kontaktbeschränkungen hat Bürgermeister Christian Bommers die Schließungszeit der Stadtverwaltung bis einschließlich 4. Januar 2021 verlängert. Einen persönlichen Termin zu vereinbaren, ist nur in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten möglich. Bürgeranliegen können telefonisch oder per E-Mail vorgetragen werden und werden dann schnellstmöglich bearbeitet.

Die Kontaktdaten der Ämter und Ansprechpartner finden Sie hier. Die Bürgerbüros in Büderich, Osterath und Lank-Latum sind nach wie vor zu den üblichen Zeiten geöffnet, Maskenpflicht schützt Besucher und Mitarbeiterinnen. Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos über die Auswirkungen der aktualisierten Corona-Schutzverordnung bei uns in Meerbusch und Antworten auf die gängigsten Fragen finden Sie hier.