Inhalt

Aktuelle Nachrichten

Bürgerbüro in Lank-Latum am Freitag geschlossen
"Geschlossen"-Schild

Das Bürgerbüro in Lank-Latum bleibt am freitag, 18.10.2019 geschlossen.

Das Bürgerbüro in Lank-Latum an der Wittenberger Straße bleibt am Freitag, 18. Oktober, krankheitsbedingt geschlossen. Alternativ stehen die Bürgerbüros in Osterath und in Büderich in der Zeit von 7:30 bis 12 Uhr zur Verfügung. Ausweispapiere, die im Bürgerbüro in Lank zur Abholung bereit liegen, können am Freitag leider weder im Bürgerbüro in Lank-Latum, noch an den anderen Standorten entgegengenommen werden.

50 Jahre Meerbusch: Große Silvester-Party zum Stadtjubiläum - Hier gibt's die Tickets
Als Replik an die Gründungsjahre der Stadt Meerbusch nimmt die Tribute-Band "ABBA da Capo" die Gäste mit auf eine musikalische Reise durch die Siebziger. Foto: Abba da Capo

Als Replik an die Gründungsjahre der Stadt Meerbusch nimmt die Tribute-Band "ABBA da Capo" die Gäste mit auf eine musikalische Reise durch die Siebziger. Foto: Abba da Capo

Es ist so weit: Auf dem Event-Portal westticket.de läuft der Kartenverkauf für die große Silvester-Party "50 Jahre Meerbusch". Da die Gründung der Stadt Meerbusch zum 1. Januar 1970 per Gesetz Wirklichkeit wurde, ist der 1. Januar auch offizieller „Stadt-Geburtstag“. Im beheizten Festzelt für 600 Gäste auf dem Dr.-Hans-Lampenscherf-Platz in Meerbusch-Osterath wird ins Jubiläumsjahr 2020 hineingefeiert. Um Mitternacht wird ein großes Jubiläumsfeuerwerk den Himmel über Meerbusch erhellen.
 

Vom Lastenrad bis zum Pritschen-LKW - Stadtmitarbeiter fahren mit Elektrokraft
Wulf Wasseige (l.) nutzt so oft es geht das E-Lastenrad. Sein Kollege René Rühl (r.) ist mit dem E-Kastenwagen unterwegs.

Wulf Wasseige (l.) nutzt so oft es geht das E-Lastenrad. Sein Kollege René Rühl (r.) ist mit dem E-Kastenwagen unterwegs. Foto: Stadt Meerbusch

Egal ob für Botengänge, Reparaturarbeiten oder Baustellenbesichtigungen- bei der Stadtverwaltung Meerbusch setzt man bei Fahrten zu den jeweiligen Einsatzorten auf Elektromobilität. Vier E-Smarts nutzen die städtischen Mitarbeiter für die Fahrt zu Baustellen, für die Verkehrsüberwachung oder generell um Termine wahrzunehmen. „Wir haben ja kein zentrales Rathaus in Meerbusch, sondern Verwaltungseinheiten verteilt in den Stadtteilen Büderich, Osterath und Lank-Latum“, weiß Dana Frey, Stabsstellenleiterin für Umwelt und Klimaschutz.

Geschichte der Frauenrechte im Bürgerhaus in Lank
Die Ausstellung "Frauenrechte - Eine Erfolgsgeschichte auf dem roten Teppich" ist noch bis zum 28.10. zu sehen

Haben gemeinsam die Wanderausstellung eröffnet: Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, Gabriele Parschau, Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Meerbusch (Mitte) und Ursula Habrich von der Frauenberatungsstelle Neuss (rechts). Foto: Stadt Meerbusch

"Frauenrechte - eine Erfolgsgeschichte auf dem roten Teppich", so heißt die Wanderausstellung, die noch bis zum 28. Oktober im Bürgerhaus in Lank-Latum zu sehen ist. Auf 14 Bildtafeln wird gezeigt, wie sich Frauenrechte über 100 Jahre in Deutschland entwickelt haben und welche gesellschaftlichen Auseinandersetzungen nötig waren, um sie zu etablieren.

Tipps und Hinweise für Hundehalter kommen ins Haus
Für Hundehalter in Meerbusch gibt es nun einen Flyer mit Tipps und Hinweisen

Auch die rund 40 Dogstations sind Thema in der neuen Broschüre für Hundehalter, die Dana Frey, Stabsstellenleiterin "Umwelt" und Alexandra Schellhorn vom Meerbuscher Stadtmarketing jetzt präsentierten. Foto: Stadt Meerbusch

Muss ich meinen Hund anleinen und wo? Muss ich die Hinterlassenschaften meines Vierbeiners entsorgen? Wie hoch ist die Hundesteuer? – Wer sich einen Hund anschafft hat einiges zu beachten, damit das Zusammenleben von Mensch und Tier problemlos verläuft. Neben den Bedürfnissen des Hundes zählt dabei auch die Rücksichtnahme gegenüber anderen Personen. Welche Gesetze und Regeln in Meerbusch gelten, hat nun die Stadtverwaltung in einem Flyer zusammengetragen.

„Meerbad“ bleibt während der Herbstferien geschlossen
Blick in das "Meerbad"

In den Herbstferien bleibt das Meerbad wegen nötiger Reparaturarbeiten und der jährlichen Grundreinigung geschlossen. Foto: Stadt Meerbusch

Während der Herbstferien bleibt das „Meerbad“ an der Friedenstraße in Meerbusch-Büderich geschlossen. Grund dafür ist die jährliche Grundreinigung des Bades. Gleichzeitig werden nötige Reparaturarbeiten durchgeführt. Geschlossen hat das Hallenbad vom 13. bis 27. Oktober. Die medizinischen Bäder, die Sauna und der Friseursalon sind von der Schließung nicht betroffen und öffnen zu den gewohnten Zeiten. Das Meerbad nimmt am Montag, 28. Oktober um 12 Uhr wieder den öffentlichen Badebetrieb auf. 

Blühpaten feiern gemeinsam mit Landwirten
Ziehen eine positive Bilanz für die erste Blühstreifenaktion: Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage und die beteiligten Landwirte

Ziehen eine positive Bilanz des Blühstreifen-Projekts: Bernhard Leuchten (1.v.l.) und Claudia Lindner (5.v.l.) vom Hegering Meerbusch, Initiator Heinrich Leuchten (4.v.l.) mit seinem Sohn Stefan (2.v.l.), Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage (3.v.l.) sowie die Landwirte Johannes Paas, Rainer Roos, Markus Bolten und Gerhard Bommers (v.r.n.l.). Foto: Stadt Meerbusch

50.000 Quadratmeter Blühstreifen, 106 Paten, 10 beteiligte Landwirte - das ist die positive Bilanz für die erste Blühstreifenaktion der Meerbuscher Landwirte und des Hegerings. Am Freitag, 27. September, haben Bauern und Paten gemeinsam das erfolgreiche Ergebnis gefeiert. Auf dem Hof von Rainer Roos, der ebenfalls Flächen für Blühstreifen zur Verfügung gestellt hat, wurde den Paten das Projekt noch einmal detailliert vorgestellt und resümiert.

Auf der Suche nach dem Traumjob - Ausbildungsmesse in der Maria-Montessori-Gesamtschule (mit Video)
Auch die Stadt Meerbusch hat sich auf der Ausbildungsmesse in der Gesamtschule präsentiert.

Stephan Benninghoven, Wirtschaftsförderer der Stadt Meerbusch (r.) lässt sich von Klaus Heesen, Schulleiter der Maria-Montessori-Gesamtschule das umfangreiche Angebot der Ausbildungsmesse zeigen. Auch die Stadt Meerbusch war mit einem Stand vertreten. Foto: Stadt Meerbusch

Rund 50 Unternehmen, Institutionen und Behörden haben sich am Freitag, 27. September, auf der Ausbildungsmesse in der Städtischen Maria-Montessori-Gesamtschule in Meerbusch-Büderich präsentiert. Seit Beginn des Schuljahres haben sich die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 mit dem Thema Berufswahl und Ausbildung auseinandergesetzt und sich auf die Messe vorbereitet. „Die Ausbildungsmesse in unserer Schule ist der eine Teil, der andere Teil findet in den Klassenräumen statt. Dort gibt es Vorträge, in denen Mitarbeiter der einzelnen Unternehmen ihren Beruf und ihre Arbeit vorstellen. Auch ehemalige Schüler und Eltern berichten von ihrer beruflichen Laufbahn“, sagt Klaus Heesen, Schulleiter der Maria-Montessori-Gesamtschule.

Veranstaltungen

Ausstellung "Acrylic Pouring" - ein Kunstprojekt der Stadtranderholung 2019
-
Ausstellung „Frauenrechte – eine Erfolgsgeschichte auf dem roten Teppich“
-
Das Lotumer Buretheater geht mit dem Stück "Entrekoht on Frekadelle" in seine 37. Spielzeit
-
Blues 66 - Live in concert - im Foyer der St. Mauritius Therapieklinik
176. Strümper Männerfrühstück
Ausstellung „Kunstpfad Latumer See“
-
"Wir heiraten" - Die Hochzeitsmesse auf dem Areal Böhler
-
"Pool-Billard der Generation-55plus"
Floh- und Trödelmarkt P & R Parkplatz "Haus Meer"
SAM: strings & more - pure celtic sound im Foyer der St. Mauritius Therapieklinik
"Nur vergesslich oder schon erkrankt?"
Aktionsnachmittag für alle: "Upcycling - booksafes selbstgemacht" im Städt. Familienzentrum Fronhof
Ausstellung: Christoph Rehlinghaus, „Berge versetzen“ - Ölmalerei
-
Tagesbusfahrt nach Rolandseck / Remagen Apollinariskirche Ausstellung Arp Museum  "Otto Piene - Alchemist und Himmelsstürmer"
"Erste-Hilfe-Kurs bei Kinder- und Säuglingsunfällen" im Familienzentrum Unter´m Regenbogen
VeggieWorld - Publikums- und Fachmesse auf dem Areal Böhler
-
"Elliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms" Theater Marmeock
Liedermacher Martin Bauer: Mit anderen Worten - im Foyer der St. Mauritius Therapieklinik
"Schach" mit der Generation-55plus
DRK Blutspendetermin in der Städt. Realschule, Görresstr. 6
KINO im Wasserturm: A Toy Story - alles hört auf kein Kommando
Beratungsstunde des VdK Meerbusch zum Thema Schwerbehindertenrecht
KINO im Wasserturm: Downton Abbey
René Sydow "Die Bürde des weisen Mannes"
"Tag der offenen Tür" im Familienzentrum Fronhof
René Sydow "Die Bürde des weisen Mannes"
Benefizkonzert des Meerbuscher Gospelchores Spirit of Joy e.V. zugunsten der „Hospizbewegung Meerbusch e.V.
Fackelausstellung in Ossum-Bösinghoven
"Plaudertreff" für die Generation 55plus
Martinszug Ilverich

nützlich + wissenswert

  • Amtsblatt der Stadt Meerbusch

    Alle öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Meerbusch und anderer hier relevanter Behörden finden Sie im Amtsblatt. Alle Ausgaben des Amtsblatts stehen im pdf-Format zum Download zur Verfügung.

  • Open Data in Meerbusch

    Offene Daten sind ein wesentlicher Baustein für eGovernment. Das Konzept baut auf offene Datenbestände zur freien Verwendung und Weiternutzung in maschinenlesbarer Form. Hier finden Sie dazu alles Wissenswerte.

  • Ausschreibungen

    Von Schreibpapier bis Dachdeckerarbeiten: hier finden Sie alle derzeit laufenden Ausschreibungen der Stadt Meerbusch.

  • Forum Wasserturm

    Ganz gleich, ob Kabarett, Kleinkunst, Comedy, Theater, Kino oder Konzert - im Veranstaltungskalender des Forums an der Rheinstraße findet jeder das Passende - und das in ganz besonderer, familiärer Atmosphäre.

  • Abfallberatung

    Die Stadt Meerbusch bietet ihren Bürgern alle Möglichkeiten für eine umweltgerechte Abfallentsorgung - von der individuell passenden Abfalltonne für jeden Haushalt über das "Schadstoffmobil" bis hin zum Dienstleistungsangebot des Wertstoffhofs.

  • Fit und gesund im "Meerbad"

    Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Fitnessangebote - das "Meerbad" hält ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein rund um Gesundheit, Entspannung, Sport und Spaß bereit.